6 Stunden von Silverstone

Die Rennstrecke von Silverstone führt nicht nur den Beinamen „Home of British Motorsport“, sie ist auch ein Klassiker im Langstreckensport und wegen ihrer langgezogenen, schnellen Kurven bei Fahrern und Fans gleichermaßen beliebt. Ursprünglich einmal ein Flugfeld der Royal Air Force, entwickelte sich Motorsport hier rasant von ersten Flugplatzrennen zu internationalem Rennsport und in der Folge als regelmäßiger Austragungsort für WM-Läufe. Nach eine stetigen Evolution des Streckenverlaufs erfolgte in den vergangen Jahren eine drastische Modernisierung, inklusive erweitertem Streckenverlauf und eines völlig neuen Komplexes samt neuangelegtem Start- und Ziel-Bereich und Boxen.

Ergebnisse 2017
  Nummer Hersteller Fahrer
1st 8 TOYOTA Buemi/Davidson/Nakajima
2nd 2 Porsche Bernhard/Bamber/Hartley
3rd 1 Porsche Jani/Lotterer/Tandy
23rd 7 TOYOTA Conway/Kobayashi/Lopez