Neben TOYOTA GAZOO Racing als Basis für die Renneinsätze zu dienen, hat sich die TOYOTA Motorsport GmbH (TMG) als Dienstleister im Engineering-Bereich mit Sitz in Köln etabliert, wo man seit 1979 ansässig ist und sich durch langjährige Teilnahme an der Rallye-WM, Sportwagen-Rennen und der Formel 1-WM heute über eine entsprechende Expertise verfügt.

Dank zweier hochmoderner Windkanäle, einzigartigen Forschungs- und Entwicklungs-Bereichen und umfangreichen Fertigungs- Abteilungen sowie beeindruckenden Design- und Simulations-Resourcen, ist TMG einer der führenden technischen Dienstleister, u.a. im Motorsport und für die Automobil-Industrie.

2011 nahm TMG mit den Partnern Rebellion Racing und Lola an der Le Mans Series teil und leistete auch Pionierarbeit in der Entwicklung von Elektroautos, wobei Rekorde auf der Nürburgring Nordschleife und beim Internationalen Pikes Peak Bergrennen 2012 aufgestellt wurden.

TMG ist außerdem im Kundensport aktiv. Mit dem GT86 CS-V3 Rennauto konnte 2012 und 2013 in der eigenen Klasse das 24h-Rennen am Nürburgring gewonnen werden und 2014 wurde mit dem GT86 CS-R3 ein Rallyeauto für den Privatkunden eingeführt.

Für weitere Informationen bitte hier anklicken, um zur offizielle TMG-Homepage zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.