TMG GT86 Cup setzt in seiner dritten Saison auf Kontinuität

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am 28. März startet die Langstrecken Meisterschaft Nürburgring (VLN) in eine neue Saison. Mit dabei ist dann auch wieder der TMG GT86 Cup. Der faszinierende Markenpokal der TOYOTA Motorsport GmbH geht in diesem Jahr in seine dritte Saison und längst sind die Teams dabei, den bewährten TMG GT86 CS-V3 auf die neue Saison vorzubereiten. Nach umfangreichen technischen Änderungen im Vorjahr, setzt TMG nun auf Kontinuität. Eine turnusmäßige große Revision reicht dabei völlig aus, um das Auto für die Herausforderungen der Nordschleife fit zu machen.

Auch in diesem Jahr geht es für die Starter in der TMG GT86 Cup-Wertung um mehr als nur Siege und gute Platzierungen. Erneut stellt TMG ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 86.000€ zur Verfügung: Der TMG GT86 Cup-Gesamtsieg ist mit 25.000€ dotiert. Eine Belohnung in Höhe von 18.000€ erhält das zweitplatzierte Team, 13.000€ gehen an die Fahrer auf Platz drei der Gesamtwertung. Darüber hinaus winken in allen Rennen attraktive Sachpreise. Neu seit letzter Saison: Das Fahrzeug mit der schnellsten Zeit im Qualifying erhält eine hochwertige TOYOTA-Uhr. Weiterhin dürfen sich die Sieger der einzelnen Läufe wie schon in den vergangenen Jahren über einen Satz High-Performance-Reifen des TMG GT86 Cup-Partners Pirelli freuen. Ebenfalls unverändert bleibt natürlich der umfangreiche TMG-Ersatzteil-Service bei allen Rennen vor Ort. Die Einschreibegebühr für den TMG GT86 Cup beträgt 4.500 Euro und gilt pro Fahrzeug. Das gibt den Teams die Möglichkeit, bei der Fahrerwahl flexibel zu sein.

Nico Ehlert, Principal Engineer Customer Motorsport: „Nach zwei erfolgreichen Jahren des TMG GT86 Cup im Rahmen der VLN ist unser Auto sehr gut auf die Anforderungen der Nordschleife abgestimmt. Wir können allen Startern die bestmöglichen Bedingungen bieten und freuen uns auf tollen Motorsport auf einer der traditionsreichsten und anspruchsvollsten Strecken der Welt. Wir haben die letzten zwei Jahre dafür genutzt das Auto kontinuierlich zu verbessern und setzen im Bezug auf überschaubare Kosten auf größtmögliche Kontinuität. Wir sind stolz darauf, dass unser Konzept für attraktiven und spannenden Kundensport so gut aufgegangen ist. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir auch in diesem Jahr unsere Kunden mit großem Engagement und gewohnt hohem Standard unterstützen und freuen uns auf eine tolle Saison 2015.

Interessierte Teams und Fahrer finden detaillierte Informationen rund um den TMG GT86 Cup, darunter auch das aktuelle Reglement für 2015, auf der Homepage der Rennserie unter www.gt86-cup.comLizenzfreie, hochauflösende Bilder über die TOYOTA Motorsport GmbH und den TMG GT86 Cup erhalten Sie unter folgendem Link: www.toyota-motorsport-photos.com