CS-R3 EINDRÜCKE AUS BELGIEN

 

Bei der Rallye du Condroz-Huy feierte der frische homologierte CS-R3 ein aufregendes und erfolgreiches Wochenende.

Als eines der ersten Fahrzeuge befuhr  der CS-R3 die Prüfungen und befand sich dabei in den erfahrenen Händen der belgischen Rallye Legende Patrick Snijers, der aus dieser Rallye bereits neunmal als Sieger hervorging.

Patrick war dabei in der Lage, die aufsehenerregenden Fähigkeiten des RWD CS-R3 unter Beweis zu stellen, was dem Wagen einen freundlichen Empfang bei den Rallye Fans bescherte.

Dabei war der CS-R3 nicht nur eines der beliebtesten Fahrzeuge der Rallye; obwohl außer Konkurrenz laufend, konnte die Mannschaft von TMG wichtige Informationen zur Performance des CS-R3 sammeln, die sich als sehr eindrucksvoll herausstellte.

Der HJS R3 Pokal war ebenfalls im Service Park anzutreffen, um die Trophy im Rahmen der deutschen Rallye Meisterschaft für die Saison 2016 zu präsentieren. Gemessen an den positiven Reaktionen der anderen Teilnehmer und Zuschauer, erwartet TMG in der näheren Zukunft den Einsatz vieler weiterer privater CS-R3 Fahrzeuge.